Nachrichten

Ein Fest mit Äpfeln und Birnen

Rote Sternrenette, Danziger Kantapfel oder Gräfin von Paris – über 50 alte, fränkische Apfel- und Birnensorten wachsen in Hausen, einem Ortsteil der Gemeinde Schonungen. Wer diese kennlernen und verkosten möchte kann dies am jährlichen Öpflfest tun. Hierbei gibt es nicht nur Info’s zum Erhalt der Streuostwiesen sondern auch Produkte wie Apfelsaft oder Most...

Miesbacher Weidefleisch im Aufwind

Miesbacher Weidefleisch im Aufwind

Bereits seit einem Jahr ist nun die Plattform www.miesbacher-weidefleisch.de online und wächst stetig. 15 Betriebe der Öko-Modellregion Miesbacher Oberland haben sich...

12.11.2019
Logo Öko-Modellregionen
mehr 
  Münsterhausen steigert seine Lebensqualität

Münsterhausen steigert seine Lebensqualität

„Die Dorfgemeinschaft ist enger zusammengerückt, die Vereine arbeiten deutlich enger zusammen, als das früher war“, so lautet ein Fazit von Münsterhausens Bürgermeister...

11.11.2019
Logo Infoportal LAND
mehr
 „Klimaschutz im Landkreis Traunstein

„Klimaschutz im Landkreis Traunstein

Podiumsdiskussion „Klimaschutz im Landkreis Traunstein – was können Schüler und Schulen aktiv dazu beitragen?“ Teilnehmer der Diskussion: Frau Gisela Sengl, MdL...

11.11.2019
Logo Öko-Modellregionen
mehr 
Flächensparen ist das Thema der Stunde

Flächensparen ist das Thema der Stunde

Eins wurde deutlich beim 23. Plankstettener Gespräch: der größte Flächenverbraucher in Bayern sind die Einfamilienhaussiedlungen. Wenn der Flächenverbrauch in den...

09.11.2019
Logo SDL Plankstetten
mehr 
SDL /SDF Kräfte neu bündeln

SDL /SDF Kräfte neu bündeln

„Kräfte neu bündeln – gemeinsam in die Zukunft“ war der Titel eines Workshops der drei Bayerischen Schulen der Dorf- und Land- bzw. Flurentwicklung. Mit viel Engagement...

08.11.2019
Logo Infoportal LAND
mehr
Video von "DOU GAID WOS! Die Bühne der HeimatUnternehmen"

Video von "DOU GAID WOS! Die Bühne der HeimatUnternehmen"

Der Rückblick von der erfolgreichen Veranstaltung "DOU GAID WOS! Die Bühne der HeimatUnternehmen" im Landkreis Tirschenreuth, die am 15.09. auf der Straußenfarm...

08.11.2019
Logo HeimatUnternehmen
mehr 
Projekte
  • Würzburger Süden

    Die Böden im Würzburger Süden - man spricht auch vom Ochsenfurter und Gollachgau - sind von einer ausgezeichneten Qualität: es handelt sich um mächtige Lössböden mit einer guten Nährstoffversorgung, bester Bodenstruktur und hohen Humusanteilen. Schlichtweg das, wovon viele Landwirt_innen träumen. Doch einen Nachteil haben diese Böden: sie sind sehr erosionsanfällig, bedingt durch ihren starken Schluffanteil. So wird bei jedem stärkeren Regen...

    Datum:
    28.10.2019

    Logo boden:ständig
    mehr 
  • Dorfladen Ramsau - ein Dorfladen erfindet sich neu

    Der Ort Ramsau, Landkreis Mühldorf a. Inn, hat mit seinen umliegenden Bauernhöfen ca. 500 Einwohner und gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Reichertsheim. 2001 wurde der Edeka-Markt in Ramsau geschlossen. Als auch noch die Filiale der Raiffeisenbank im Ort aufgelöst werden sollte, war der Punkt erreicht, dieser Entwicklung aktiv entgegenwirken zu wollen.

    Datum:
    28.10.2019

    Logo Infoportal LAND
    mehr
  • Kirchanschöring - Leben und Wirtschaften

    Kirchanschöring (ca. 3300 Einwohner) ist eine Gemeinde im oberbayrischen Landkreis Traunstein. Die Gemeinde befindet sich im Rupertiwinkel und grenzt an das Ostufer des Waginger Sees. Die Landschaft in Kirchanschöring ist voralpin geprägt und wurde von der letzten Eiszeit geformt. In Kirchanschöring spielt die kleinstrukturierte, bäuerliche Landwirtschaft seit jeher eine wichtige Rolle. Die Gemeinde hat sich bereits in den 90er Jahren intensiv...

    Datum:
    25.10.2019

    Logo Infoportal LAND
    mehr
  • Schleching und das Ökomodell Achental

    Gesunder Lebensraum - Herausforderung für uns alle

    Die Gemeinde Schleching hat über 1750 Einwohner und liegt im Landkreis Traunstein in Oberbayern. Die Gemeinde befindet sich in der einmaligen Berglandschaft zwischen Chiemsee und Chiemgauer Alpen. Ein wichtiger Wirtschaftszweig für die Gemeinde ist der Tourismus. Besonders die kleinstrukturierte Landwirtschaft ist auf das Zusatzeinkommen durch Gäste angewiesen. Seit Mitte der 90er Jahre verzeichnete die Gemeinde rückläufige Übernachtungszahlen....

    Datum:
    10.10.2019

    Logo Infoportal LAND
    mehr
  • Hofheimer Land

    Eine Allianz für lebendige Ortsmitten

    Die ländlich geprägte Gemeinde-Allianz Hofheimer Land mit 15.000 Einwohnern befindet sich im nördlichen Teil des Landkreises Haßberge im Regierungsbezirk Unterfranken an der bayerisch-thüringischen Grenze. Die Allianzgemeinden liegen im Naturpark Haßberge, wobei die Höhenzüge des Mittelgebirges das Allianzgebiet in zwei markante Naturräume trennen. Neben einem gut ausgebauten Rad- und Wanderwegenetz gibt es zahlreiche Schlösser und Burgen. Im...

    Datum:
    10.10.2019

    Logo Infoportal LAND
    mehr
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern